Maximilian

Hybride Teamarbeit: Brainstorming in Zeiten von Hybrid Work

In Zeiten von hybrider Arbeit bekommt die Teamarbeit einen neuen Stellenwert. Manche Mitarbeitende verbringen gerne Zeit im Büro, andere eher im Homeoffice. Das macht den Arbeitsalltag dynamisch, fordert aber auch eine Menge Organisation. Vor allem, was die hybride Teamarbeit angeht. Denn in Meetings oder 1:1 verändert sich die Art, wie wir brainstormen und unsere Besprechungen strukturieren. Aber wie gestaltet sich die hybride Teamarbeit effizient?

Das Wichtigste in Kürze

  • Durch die asynchrone Kommunikation im hybriden Arbeitsmodell muss sich die Teamarbeit diesen neuen Gegebenheiten anpassen.  
  • Dazu gehört die asynchrone Kommunikation im Team durch das zeit- und ortsunabhängige Arbeiten.
  • Mit den richtigen Tools, einem kreativen Arbeitsprozess & einer aktiven Teamkultur, lässt sich die hybride Teamarbeit & Brainstorming erfolgreich implementieren.

Warum ist die hybride Teamarbeit besonders wichtig?

Hybride Teamarbeit ist fester Bestandteil hybrider Arbeit. Das bedeutet, dass sich die Kollaboration zeit- und ortsunabhängig kooperieren. Als Team arbeitet man technisch, organisatorisch und kulturell so zusammen, dass alle Mitarbeitende teilhaben können, egal, wo sie sich gerade befinden. Und das im Idealfall im Einklang mit der hybriden Unternehmenskultur.  

Um unseren Arbeitsalltag effizient zu gestalten, müssen Mitarbeitende und Unternehmen sich an ein „sowohl als auch” gewöhnen. Bei Meetings müssen wir uns darauf einstellen, dass sich Mitarbeitende vor Ort und im Homeoffice befinden und hybrides Brainstorming betreiben. Außerdem erweitert sich die Kommunikation um die Dimension Zeit.  

Mitarbeitende müssen nicht mehr zwingend zeitgleich an einem Projekt arbeiten. Die Kommunikation und Zusammenarbeit können asynchron abgewickelt werden. Hier liegt noch ungenutztes Potenzial, was vor allem durch zahlreiche Tools und Werkzeuge genutzt werden könnte. Vor allem beim Brainstorming muss umgedacht werden.  

Hybrides Brainstorming - die Zukunft der Ideenfindung

Viele Unternehmen setzen heute auf Brainstorming-Sessions, um neue Ideen und Lösungen für Probleme zu finden. Doch was ist, wenn manche Teammitglieder aufgrund von Covid-19 oder anderen Gründen nicht anwesend sein können? Hier kommt das hybride Brainstorming ins Spiel.

Was ist hybrides Brainstorming? Hybrides Brainstorming ist eine Kombination aus virtuellen und Face-to-Face Brainstorming-Sessions. Es ermöglicht es, dass Teammitglieder, die nicht persönlich anwesend sein können, trotzdem aktiv an der Ideenfindung teilnehmen können. Dies wird durch die Verwendung von Tools wie Video-Konferenzsystemen oder Online-Whiteboards erreicht.

Vorteile hybrider Teamarbeit

Hybrides Brainstorming bietet einige Vorteile gegenüber traditionellen Brainstorming-Methoden. Zum einen ermöglicht es eine größere Teilnehmerzahl, da man nicht auf die Anwesenheit aller Teammitglieder angewiesen ist. Zum anderen ermöglicht es eine höhere Flexibilität, da man unabhängig von Zeit und Ort arbeiten kann und die hybride Zusammenarbeit fördert.

Wie führt man hybrides Brainstorming durch?

Eine erfolgreiche Durchführung von hybridem Brainstorming erfordert eine gründliche Vorbereitung und eine klare Agenda. Hier sind einige Schritte, die man beachten sollte, um eine erfolgreiche hybride Brainstorming-Session durchzuführen:

  1. Technische Vorbereitungen: Alle Teilnehmenden sollten über die notwendige Technik verfügen, um an der virtuellen Session bzw. Hybriden Brainstorming teilnehmen zu können. Das kann die Verwendung von Video-Konferenzsystemen oder Online-Whiteboards beinhalten. Aber auch eine Desk Sharing Software kann hier hilfreich sein, um zu sehen, wer vor Ort und wer online teilnimmt. Egal, ob vor Ort oder hybrid: Ein Test vorab stellt sicher, dass alles reibungslos funktioniert.
  1. Ziele & Agenda festlegen: Bevor das Meeting und das Brainstorming losgehen, sollte ein klares Ziel und eine Agende für die Session festgelegt werden. Das gibt allen Teilnehmenden eine Vorstellung davon, was sie erwartet und welche Ergebnisse erwartet werden.
  1. Regeln festlegen: Klare Regeln und Rollen für hybride Meetings legen eine klare Struktur für hybride Brainstormings fest. Dazu kann gehören, dass alle Stimmen gehört werden und dass es keine Unterbrechungen oder Ablenkungen gibt.
  1. Ideen einbringen: Alle Teilnehmenden sollte es ermöglicht werden, ihre Ideen sowohl mündlich als auch schriftlich einzubringen. Tools wie Chat-Funktionen oder Online-Whiteboards sind besonders nützlich, um die Ideen zu sammeln, zu organisieren und nachzubereiten.
  1. Ideen auswerten & priorisieren: Am Ende der Session sollten die gesammelten Ideen ausgewertet und priorisiert werden. Abstimmungen oder Bewertungssysteme sind nützlich, um die besten Ideen zu identifizieren.
  1. Follow-up: Nach der Session ist es wichtig, ein Follow-up durchzuführen, um die Ergebnisse zu präsentieren und die nächsten Schritte zu planen.

Es ist wichtig zu beachten, dass hybrides Brainstorming am besten funktioniert, wenn es in einer offenen und unterstützenden Umgebung durchgeführt wird, in der alle Stimmen gehört und alle Idee willkommen sind.

Hybride Teamarbeit mit Seatti verbessern

Damit der Übergang von einem klassischem zu einem hybriden Arbeitsmodell gelingt, benötigt man nicht nur ein technisches Set-up, sondern ein auch starkes Team. Mit Seatti kannst du an beiden Stellschrauben drehen und dein Unternehmen technisch, organisatorisch und kulturell neu aufstellen.

Nutze unsere Arbeitsplatz-Buchungssoftware als zentrales Organisationstool. Dank der nahtlosen Integration in das Microsoft 365 System brauchst du für Mitarbeitende keine neue Software anschaffen und auch keine Schulungen bei der Implementierung organisieren. Das gesamte System ist intuitiv und besonders auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnitten.

Damit auch die soziale Komponente stimmt, kannst du mit Seatti nicht nur die Arbeitsplatzbuchung organisieren, sondern mit der Standortübersicht sehen, wer wann im Büro sein wird. Das erhöht die soziale Interaktion und fördert die hybride Teamarbeit.

Lass uns gerne mal quatschen!

Du möchtest mehr über Seatti erfahren oder dir in einer Live-Demo einen ersten Einblick verschaffen? Dann buche gleich hier einen Termin mit unserem Sales-Team!

A portrait from Chris.