Seatti für DSGVO-Beauftragte und Betriebsräte

Warum DSGVO-Beauftragte und Betriebsräte Seatti immer ihr Segen geben

Wir haben Seatti von Beginn an mit Datenschutzbeauftragten und Betriebsräten entwickelt. Die Sicherheit eurer Daten steht für uns einfach an oberster Stelle!

Nur ein einziger personenbezogener Datenpunkt

Dank unserer Integration in die bestehende Microsoft Umgebung, speichern wir lediglich die Pseudonymisierte Microsoft User-ID der Mitarbeitenden. Es werden keine weiteren personenbezogenen Daten von Seatti gespeichert!

Server in Deutschland

Wir arbeiten mit zahlreichen europäischen Mittelständlern und Konzernen zusammen. Selbstverständlich wird unsere Datenbank und deren Backups deshalb auf Servern in Deutschland gehostet.

Opt-Out Möglichkeit

Die meisten unserer Nutzer verwenden Seatti nicht nur als Desk Booking, sondern auch als Meetup Tool, indem sie ihre Arbeitsorte miteinander teilen. Sollte dies jemand jedoch nicht wollen, kann man auch anonym buchen!

Keine Überwachung von Mitarbeitenden

Seatti kann nicht als Kontrolltool missbraucht werden. Unser Data Analytics Dashboard wertet ausschließlich anonymisierte, aggregierte Buchungsdaten aus. Es werden auch keine Arbeitszeiten erfasst!

“Seatti hat uns bei der Einführung von Hybrid Work enorm geholfen. Wir haben damit eine App gefunden, mit der wir unkompliziert unsere Workspaces am Sartorius Campus und in unseren internationalen Büros buchen können. Durch die einfache Nutzung waren Mitarbeitende und Betriebsrat schnell von dem Tool überzeugt.”

Beatrix Henseler
CHRO, Sartorius

Lass uns gerne mal quatschen!

Du möchtest mehr über Seatti erfahren oder dir in einer Live-Demo einen ersten Einblick verschaffen? Dann wähle gleich hier einen Termin mit unserem Gründer Chris aus!

A portrait from Chris.