Eine flexible Arbeitswelt

Servus, Moin und Hallo! Wir sind Seatti, ein Startup aus München und Berlin 👋. Wir, das sind Moritz, Johannes und Chris, haben es uns zur Aufgabe gemacht die Einführung und Umsetzung von flexiblen Arbeits- und Büromodellen so problemlos und einfach wie möglich zu gestalten 💪.

Jeder soll seinen Arbeitsort und seine Arbeitszeit nach seinen individuellen Bedürfnissen gestalten können und dadurch einen produktiveren und zufriedeneren Alltag erleben.

Und wie machen wir das? Mit einem komplett integrierten Software Tool welches die Unternehmenskultur und Einfachheit von traditionellen Arbeitsmodellen kombiniert mit der Flexibilität und Effizienz von NewWork 🚀

Jetzt mehr erfahren

Und das sind Wir

Chris

Chris Bieri

Business
Hi! Ich bin der Chris, gebürtiger Schweizer und Amerikaner aber in München aufgewachsen 🌎 Nach meinem BWL Studium in St. Gallen und Harvard habe ich bei Tesla in Amsterdam und in der Unternehmensberatung gearbeitet. Nachdem ich Elon Musk überlebt habe, kümmere ich mich jetzt bei Seatti um Business Development und Strategie 📈

Ich surfe gerne, allerdings nur auf kleinen Wellen und dafür umso größeren Brettern 🌊🏄
LinkedInE-Mail
Johannes

Johannes Eppler

Product
Servus, Johannes hier! Ich hab mit Chris in St. Gallen studiert und anschließend an der TU München meinen Master in Wirtschaftsinformatik gemacht. Ursprünglich komme ich aus dem wunderschönen Schwabenland ⛰️ Nach Stationen bei Danone und im Venture Capital, bin ich jetzt bei Seatti für das Produktmanagement und Analytics verantwortlich 🎯

In meiner Freizeit verpasse ich meinen Freunden gern amateurhafte Tattoos 🪡
LinkedInE-Mail
Moritz

Moritz Hartmann

Tech
Moin in die Runde! Mein Name ist Moritz und ich bin waschechter Berliner (Born and Raised 😎). Nach meinem Computer Science Studium am Hasso Plattner Institut habe ich als Full Stack Entwickler bei ThinkSono gearbeitet und anschließend das Entrepreneur First Programm absolviert. Nun leite ich bei Seatti die Softwareentwicklung 🧑🏽💻

Mein schmutziges Geheimnis ist, dass ich trotz meiner Berliner Herkunft bayrisches Essen vergöttere 🍖🍗
LinkedInE-Mail